Montag, 15. April 2013

KW 16/2013: Tanja Sagasser, Heilbronn

Mein Name ist Tanja, ich lebe und arbeite in Heilbronn und bin dort seit 2005 Stadträtin. Im Gemeinderat habe ich unter anderem viel mit dem Thema Bundesgartenschau zu tun, die 2019 in Heilbronn stattfinden wird und meiner Meinung nach ein große Chance für die Entwicklung der Stadt ist.
@tanjasagasser - ich twitttere Privates, Koch- und Instagram-Bilder und aus dem Gemeinderat Meinen Blogg www.stadtgeplauder.de habe ich vor Monaten eingestellt, weil ich nicht regelmäßig zum Bloggen gekommen bin. Wiedereinstieg auf der to-do-list :-)
Ich stamme aus Baden-Württemberg und bin auch in Heilbronn geboren. Abgesehen von ein paar Jahren in Ludwigsburg und drei Monaten China habe ich immer hier gelebt.
 Ich mag an Heilbronn, dass es unaufgeregt ist, dass man auf den zweiten Blick viele tolle Sachen zu entdecken gibt und dass die Stadt ein enormes Entwicklungspotential hat, das man mit gestalten kann. Ich mag den Neckar, den Gaffenberg, die Weinberge. Alles Orte, an denen man wunderbar runterkommen kann und die landschaftlich sehr schön sind. Und ich liebe den goldenen Hasen auf der Friedrich-Ebert-Brücke. 
Unser Stadttheater, bei Twitter unter @theat_heilbronn und viele kleine Kulturbühnen wie der Kulturkeller, die ebene3 oder das Arthaus-Kino an der Allee Lecker essen im Velo (vegan), beim Pfeffer (Slow Food), im Asia Noi (thailändisch), im Sharkey`s (Burger) und im Mönchsee (traditionell und schwäbisch)
Die Ausstellung zur Stadtgeschichte im neuen Otto-Rettenmaier-Haus und die Experimenta In Heilbronn entdeckt man viel auf den zweiten Blick, also Augen auf :-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten