Montag, 21. Oktober 2013

KW 43/2013: Martin Kalus, Hegau und Schorndorf

Wer bist du, wo in Baden-Württemberg bist du und was machst du da?
Mein Name ist Martin Kalus, Koordinator des Transplantationszentrums am Klinikum Stuttgart. Dort arbeitete ich von 1991 - 2001 als Koordinator der Deutschen Stiftung Organtransplantation und ab 1991 bis heute auch für das Transplantationszentrums Stuttgart. Mein Arbeitsbereich umfasste bis Ende 2001 die Organisation von Hirntoddiagnostik, Organentnahmen und Transplantationen, bis heute administrative Aufgaben im Transplantationsbüro und Öffentlichkeitsarbeit des Transplantationszentrums Stuttgart.
Darüber hinaus betreue ich die Transplantierten und die Patienten, die dringend auf ein Spenderorgan warten. Aufgrund dieser vielfältigen Erfahrungen sehe ich nach wie vor die dringende Notwendigkeit, durch umfassende Aufklärung die Organspendebereitschaft in der Bevölkerung zu fördern und stehe als Referent zur Verfügung.  

Mit welchem Twitteraccount  twitterst du? Seit wann? Was?
@martinkalus
Ich twittere seit dem 14.09.2009 überwiegend über den Themenkomplex Organspende und Transplantation, aber nicht ausschließlich.

Wenn du bloggst oder eine persönliche Webseite hast: Welche wäre(n) das?
Ich blogge über medizinische Themen im Allgemeinen und Organspende und Transplantation im Besonderen. www.organspendevortrag.de

Stammst du aus Baden-Württemberg? Woher? Wenn nein, warum bist du hergezogen? Wenn du nicht an deinem Geburtsort wohnst: Warum wohnst du da, wo du jetzt bist?
Geboren 1961 im Markgräfler Land, aufgewachsen im wunderschönen Hegau - "des Herrgotts Kegelspiel" - zwischen Bodensee und Schwarzwald. Seit 1975 (überwiegend) wohnhaft im Rems-Murr-Kreis.

Was magst du an an deinem Wohnort?
Seit dem Jahre 2005 wohne ich in Schorndorf, etwa 30 km östlich von Stuttgart. Das kleine Städtchen mit knapp 40.000 Einwohnern bietet eigentlich alles was man so zum Leben braucht, hat eine gute Verkehrsanbindung, zweimal in der Woche einen Wochenmarkt vor historischer Fachwerkkulisse und liegt eingebettet in landschaftlich wunderschöner Natur im Remstal zwischen dem Schurwald und den Berglen - der "schwäbischen Toscana".

Wo an deinem Wohnort bist du am liebsten - außer zu Hause ;)
Im preisgekrönten Oskar Frech SeeBad
http://baederbetriebe.stadtwerke-schorndorf.de/

Deine vier Tipps für deinen Wohnort oder deine Region sind...?
- Oskar Frech SeeBad
- Plüderhauser Badesee
- Lokalbrauerrei Kesselhaus http://kesselhaus-schorndorf.de/
- Landgasthaus Hirsch in Manolzweiler - bodenständige Küche mit seit Jahren gleichbleibender guter Qualitiät. Mein "Stammlokal" http://www.landgasthaus-hirsch.de/

Keine Kommentare:

Kommentar posten