Donnerstag, 6. März 2014

'Ascherdonnerstag' bis Ende KW 11: Suse aus Konstanz und aus dem Schwarzwald

Wer bist du, wo in Baden-Württemberg bist du und was machst du da?
 Mein Name ist Suse. Geboren in Freiburg, aufgewachsen im Schwarzwald, in Istanbul und in Konstanz. Letzteres verließ ich nach dem Abitur gen Freiburg und Berlin, nur um nach 16 Jahren mit Mann und Kind (zwischenzeitlich sind es derer 2 geworden) wieder an den See zurückzukehren.

Mit welchem Twitteraccount  twitterst du? Seit wann? Was?

 Auf Twitter bin ich als @seesuse mal mehr mal weniger aktiv. Angemeldet habe ich mich glaube ich 2007 als @suseamsee oder so ähnlich, konnte aber nichts damit anfangen und vergaß auch völlig diese erste Twitteridentität, bis ich mich 2011 erneut anmeldete und blieb. Ich twittere morgendliche Seebilder (www.instagram.com/seesuse), kurze Impressionen aus Kopf und Leben und auch Mütterkram.

Wenn du bloggst oder eine persönliche Webseite hast: Welche wäre(n) das?

Ich hatte von 1999 bis 2006 mehrere Webseiten, auf einer führte ich sowas wie ein Bildertagebuchblog. Irgendwann wurde mir das Internet und auch mein Leben zu voll und ich hab damit aufgehört.

Stammst du aus Baden-Württemberg? Woher? Wenn nein, warum bist du hergezogen? Wenn du nicht an deinem Geburtsort wohnst: Warum wohnst du da, wo du jetzt bist?
 Freiburg, Schwarzwald, Konstanz - eindeutig ein südbadisches Kind.

Was magst du an an deinem Wohnort?
 Den See - wir fahren alle Kajak und da ist das Wasser quasi vor der Haustüre einfach genial!

Wo an deinem Wohnort bist du am liebsten - außer zu Hause ;)
 Am See, im See, um den See herum. Und ich bin gerne und oft in meiner alten Heimat, dem Schwarzwald, wohin es mich in dieser Woche auch zieht.

Deine vier Tipps für deinen Wohnort oder deine Region sind...?
Schwimmen im Schlüchtsee Nähe Grafenhausen an Sommerabenden.
Torte essen im Seecafé Ambiente am Schluchsee. Die Mainau außerhalb der Saison oder Abends. Per Kajak oder Kanu unterwegs auf See, Seerhein und Rhein.

Keine Kommentare:

Kommentar posten