Montag, 10. Februar 2014

KW7/2014: Steffi aus dem rems-Murr-Kreis

:


Wer bist du, wo in Baden-Württemberg bist du und was machst du da?
Ich heiße Steffi, bin 24 Jahre alt und Studentin der Wirtschaftswissenschaften an der Uni Hohenheim. Ich komme aus der schönen Gemeinde Berglen zwischen Winnenden, Backnang und Schorndorf im Rems-Murr-Kreis.


Mit welchem Twitteraccount  twitterst du? Seit wann? Was?

Ich twittere unter @ZombieKeks_ seit 2012 über alles was mir gerade so in den Sinn kommt. ;-)

Wenn du bloggst oder eine persönliche Webseite hast: Welche wäre(n) das?

http://dailyfoodblog.tumblr.com/ - Wer ein bisschen Inspiration für leckeres und gesundes Essen sucht, darf gerne mal vorbei schauen!

Stammst du aus Baden-Württemberg? Woher? Wenn nein, warum bist du hergezogen? Wenn du nicht an deinem Geburtsort wohnst: Warum wohnst du da, wo du jetzt bist?

Ich stamme aus Baden-Württemberg und wohne in der schönen Gemeinde Berglen, im Teilort Öschelbronn. Ich habe noch nie wo anders gewohnt und kann mir auch nicht vorstellen wo anders als im Ländle zu wohnen.

Was magst du an an deinem Wohnort?

Ich mag es ländlich und ruhig. Man geht aus dem Haus und ist in der Natur. Die Landschaft ist abwechslungsreich und hat zu jeder Jahreszeit ihren Reiz. Doch trotz allem ist man schnell in der Stadt und über die B14 in 20 Minuten in Stuttgart.

Wo an deinem Wohnort bist du am liebsten - außer zu Hause ;)

Ich bin gerne im ganzen Ländle unterwegs. Ob am Bodensee, auf der Schwäbischen Alb oder auch mal im Badischen. Baden-Württemberg ist einfach abwechslungsreich. In den Berglen kann man tolle Spaziergänge, Wanderungen und Radtouren machen.

Deine vier Tipps für deinen Wohnort oder deine Region sind...?

- Einen Spaziergang auf den Korber Kopf zwischen Hanweiler und Korb, wunderbare Aussicht!
- Einen Besuch im Bürger Besen oder in der Schönen Aussicht in Winnenden, Bürg.
- Eines der vielen Festle oder eine Hocketse im Frühjahr/Sommer bei uns in de Berglen.

- Ein Besuch auf dem Winnender oder Schorndorfer Wochenmarkt im Frühjahr. Bummeln und die Atmosphäre genießen. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten